Seite wählen
Podcast Episode #9 Verfluchter Weißer Mann

Podcast Episode #9 Verfluchter Weißer Mann

„Verfluchter Weißer Mann“ – ein Politthriller von Frank Georg Schlosser – in dem es um einen Helden wider Willen geht, der in die Geisterwelt eintauchen muss, um Deutschland vor dem Bösen zu retten.

Letterladys #11 müßig

Letterladys #11 müßig

Die Letterladys waren nicht müßig, denn es ging um Müßiggang, Faulheit und Prokrastination, und die Kraft und Kreativität, die darin liegen.

Letterladys #10 süchtig

Letterladys #10 süchtig

Essen, Trinken, Nichtstun – können Süchte sein. Welche Literatur süchtig macht und dazu passt, dazu tauschten wir uns aus.

Letterladys #9 Sortenreich

Letterladys #9 Sortenreich

Sortenreich kann ein Buch sein. Und die Auswahl an Birnen, die es heute nicht mehr als Obst im Laden zu kaufen gibt, aber durchaus als junge Bäume in der Baumschule.

Letterladys #4 hoffnungslos optimistisch

Letterladys #4 hoffnungslos optimistisch

Das vierte Treffen der Letterladys stand ganz im Zeichen von hoffnungslos optimistisch und wurde von medialer Vielfalt bestimmt: Literatur, Oper, Film, Dokumentation, Clubhouse und Sprachvielfalt (oder besser Spracheinfalt?) …

(J) Buch #4 Unorthodox

(J) Buch #4 Unorthodox

Unorthodox denken, fühlen, handeln und dann – … gehen. Zuerst aus der (orthodoxen) Gemeinschaft, dann in eine andere Welt. Wie viel Konservatives verkraften wir?

Podcast Episode #3 Wissen glauben

Podcast Episode #3 Wissen glauben

Ist ein wohlbegründeter Glaube bereits Wissen? Oder: gegen Corona Impfen, oder lieber nicht? Ein Streitgespräch um Glaube und Wissen und wie persönliche Entscheidungen getroffen werden (können).

Podcast Episode #2 versunkene Filme

Podcast Episode #2 versunkene Filme

Warum der 30. Dezember der perfekte Tag ist, um mit Freunden schon halb verschollene Meisterwerke der Unterhaltungskunst ans Licht eines überdimensionierten Bildschirms zu holen, Rückblicke zu wagen und festzustellen, dass wir uns auch vor den Zeiten des Internets gut unterhalten haben.

(J) Buch #3 Trost

(J) Buch #3 Trost

Dem Zorn einen Raum geben – oder: Wie geht es Dir? Ein Briefroman über Hadern, Wut und Ohnmacht in Zeiten der Pandemie und die Frage, wie man damit konstruktiv umgeht.

Podcast Episode #1 Der stille Don

Podcast Episode #1 Der stille Don

In unserer ersten Podcast-Episode geht es um das Buch „Der stille Don“. Frank ist begeistert von diesem Nobelpreisbuch und ich soll es lesen. Doch kann er mich überzeugen?

(F) Buch #1 Der stille Don

(F) Buch #1 Der stille Don

Kein stilles Buch. Mitreißendes Zeugnis der Zeit vor, während und nach der Oktoberrevolution und das hin und her zwischen Roten, Weißen, Donkosaken und einfachen Leut. Ein Panorama Rußlands um die Zeit der Oktoberrevolution und den 1. Weltkrieg.

Letterladys #1 Selbstwirksamkeit

Letterladys #1 Selbstwirksamkeit

Selbstwirksamkeit – Über Hürden und Lesestartschwierigkeiten, wachsende Begeisterung und inhaltliche Vielfalt des Buches „Der Gesang der Flusskrebse“ von Delia Owns.

(J) Buch #1 Der Gesang der Flusskrebse

(J) Buch #1 Der Gesang der Flusskrebse

Die Geschichte über das Marschmädchen Kya, die Marschlandschaft von North Carolina, einen Mord, von Einsamkeit, Liebesentdeckung und Selbstbestimmtheit.

(J) Film #3 News of the world

(J) Film #3 News of the world

Ein Film über die Lebenswege von Menschen, die sich während eines zeitlosen Krieges immer wieder neu orientieren müssen.

(J) Film #1 Wut

(J) Film #1 Wut

Eine liberale Bildungsbürgerfamilie wird zur Zielscheibe für die Schikanen eines gewaltbereiten türkischen Jugendlichen.